Echt schwäbisch!
Maultaschen in der Rindfleischbr√ľhe
mit Kartoffelsalat!
Des Schwaben liebstes Vesper,
Wurstsalat geht immer,
am liebsten mit Schwarzwurst!

Essen wie Gott in Schwaben!

...obwohl diese ihn doch tatsächlich schon hinters Licht führen wollten! Kennen Sie diese Anekdote? Genuss und gutes Essen sind den Schwaben höchstes Gut. Somit wollten Sie auch während der kargen Fastenzeit nicht ganz auf Schmackhaftes verzichten. Sie füllten kleine Nudeltaschen mit Fleisch, weil "der gute Gott das ja nicht sehen kann". So entstanden die berühmten Maultaschen, welche man eben aus diesem Grund auch "Herrgottsbscheißerle" nennt.

Diese werden bei uns nach altem Hausrezept mit größter Sorgfalt selbst hergestellt, und in verschiedenen Variationen serviert.

Hiermit ist eigentlich schon alles über die schwäbische Küche gesagt. Was zählt, ist der Genuss. Und den möchten wir Ihnen gerne in unserem  einladenden Restaurant anbieten.

Zu erlesenen deutschen Weinen reichen wir das Beste aus schwäbischen Landen. Stets frisch und von höchster Qualität erhalten Sie Spätzle, Schupfnudeln,  und noch viele andere gute Dinge.  

Gönnen Sie sich Genuss! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Top

Gasthof Fohlenweide  | maier@gasthof-fohlenweide.de